Immobilienkäufer zahlen nicht die Versäumniszuschläge für Nichtzahlungen der Gemeinschaftsgebühren des Verkäufers

Wer Eigentum in Spanien erwerben möchte, wird sich früher oder später mit diesem Thema auseinandersetzen müssen: die Eigentümergemeinschaft. Zumindest, sofern die Wunschimmobilie in eine Gemeinschaft eingebunden ist. Natürlich spielen dann auch die Schulden des Verkäufers eine wichtige Rolle, die dieser bei der Eigentümergemeinschaft hat auflaufen lassen. Wer hat diese zu zahlen? Hierzu gibt die Rechtsanwältin… Weiterlesen

IRPH: Radikaler Kurswechsel für Betroffene

Der IRPH ist der Leitzins für Hypotheken, den die spanischen Zentralbank vorschreibt. Dass da nicht alles so mit richtigen Dingen vorgeht, hat schon der europäische Gerichtshof festgestellt. Jetzt schließen sich aber die spanischen Gerichte dieser Ansicht an und die Urteilsverkündungen sind revolutionär. In dem folgenden Beitrag der Rechtsanwaltskanzlei ABOGADAS LANCELOT wird nun das radikale Urteil… Weiterlesen

Trotz Geschäftsreisen: Gericht erkennt gemeinsames Sorgerecht an

Das Thema einer Scheidung kann sich kompliziert gestalten, insbesondere wenn es um Sorgerechtsfragen der Kinder geht. Deswegen ist dieses Gerichtsurteil aus Guadalajara in der Region Kastilien-La Mancha, Spanien ein weiteres Indiz dafür, dass Gerichte immer mehr dazu übergehen, ein gemeinsames Sorgerecht zu verfügen. In dem folgenden Beitrag der Rechtsanwaltskanzlei ABOGADAS LANCELOT erfahren Sie die Hintergründe.