„Los Charcones“ in Playa Blanca

Diese natürlichen „Schwimmbäder“ von Playa Blanca liegen ca. 2 km nördlich von „Faro de Pechiguera“ Richtung „Janubio“ und sind wenig bekannt.

SAM_1394
Los Charcones in Playa Blanca

Sie werden „los charcones“ genannt, was übersetzt soviel bedeutet wie Teiche.

SAM_1412
Los Charcones in Playa Blanca

Wenn man nicht gerade über ein geländetaugliches Fahrzeug verfügt, ist es mit Sicherheit am ratsamsten, das Auto einfach stehen zu lassen und einen kleinen Spaziergang zu den „charcones“ zu machen.

SAM_1400
Los Charcones in Playa Blanca

Gerade im Sommer bei ruhiger See ist es eine sehr schöne Alternative zu den überlaufenen Stränden auf der Insel.

Die Meerwasserbecken haben alle verschiedene Größen, Tiefen und Formen.

SAM_1410
Los Charcones in Playa Blanca

Die spanische Tageszeitung ABC benannte diese natürlichen Meerwasserschwimmbäder in einer Top-10-Liste der schönsten in Spanien.

SAM_1394
Los Charcones in Playa Blanca